Das Bernsteinkind

Ein Fall für Nils Trojan 10. Psychothriller

Kommissar Nils Trojan steckt in einer Sackgasse. Innerhalb weniger Tage wurden drei Menschen getötet, zwischen denen es scheinbar keine Verbindung gibt. Was sie eint, ist allein die schaurige Inszenierung ihrer Augen, die golden wie Bernstein leuchten. Aber dann stößt Trojan plötzlich auf eine Spur: ein mysteriöser Thriller, in dem eine Frau in einem Verlies um ihr Leben schreibt. Und jedes der Opfer scheint mit diesem teuflischen Werk vor seinem Tod in Berührung gekommen zu sein. Als eine weitere junge Frau verschwindet, weiß Trojan, dass der Countdown läuft. Denn das »Nachtland« ist nicht nur der Titel des Romans – es ist ein realer Ort, an dem sich ein altes Versprechen auf grausame Weise erfüllt ...

Jetzt bestellen

Paperback
Hörbuch Download
€ 16,00 [D] inkl, MwSt, | € 16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf, VK-Preis)
€ 25,95 [D]* inkl, MwSt, | € 25,95 [A]* (* empf, VK-Preis)
Weitere Ausgabearten: E-Book , Hörbuch Download ,

Leserstimmen

Haben Sie das Buch von Max Bentow gelesen?
Wir sind sehr gespannt auf Ihre Meinung!

Ihre Meinung abgeben

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meiner Leserstimme durch die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH einverstanden. Angegebene E-Mail-Adressen werden nicht für Werbezwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

  • Endlich ein neuer Fall von Nils Trojan

    Von: Ledamiabook Datum: 29. September 2022

    Endlich ein neuer Fall um Nils Trojan und sein Team. Ich habe alle Vorgänger der Reihe gelesen und freute mich sehr, dass es weiter geht. Auch in diesem Buch schafft es Max Bentow, den Leser in seinen Bann zu ziehen, indem er schnell Spannung aufbaut und diese in keinster Weise abflachen lässt. Die Idee mit dem mysteriösen Buch und seine Wirkung auf die Opfer finde ich super. Die Vergangenheit des Täters wird zwischen den Kapiteln erwähnt und so bekommt man ein Gefühl für ihn und was ihn antreibt. Mir hat dieses Buch gut gefallen, durch die kurze Kapitel und tollen Schreibstil merkt man nicht, wie man durch die Seiten fliegt. Das Cover ist sehr schön gestaltet und passt perfekt zum Inhalt.

    𝐹𝑎𝑧𝑖𝑡:
    Ich vergebe 4,5/5 ⭐️und eine Leseempfehlung für die ganze Reihe.

    Weiter lesen
  • Ein Highlight

    Von: Angie_molly Datum: 27. September 2022


    Meinung: Oh mein Gott, das Cover ist ein Hingucker, ich liebe es! Ein neuer Fall für Hauptkommissar Nils Trojan. Innerhalb weniger Tage wurden drei grausam zugerichtete, in einer unheimlichen und skurrilen Szene drapierte, Leichen aufgefunden. Ihre Augen wurden ausgehöhlt und mit Kunstharz ausgegossen, sodass es aussieht, als wären sie aus Bernstein. Als eine weitere junge Frau verschwindet, weiß Trojan, dass der Countdown läuft... Die Taten haben zunächst scheinbar nichts miteinander zu tun, doch dann führen alle Spuren zu einem Buch. Eine namenlose Ich-Erzählerin berichtet von ihrer Gefangenschaft bei einem irren Psychopathen an einem dunklen Ort, der als Nachtland bezeichnet wird. Wo ist dieses Buch? Wer hat es geschrieben? Wer ist der Täter? Lest es einfach selbst.
    Der Schreibstil ist so leicht, locker, bildhaft und fesselnd. Die kurzen Kapitel lassen einen das Buch unheimlich schnell lesen, man will es nicht mehr bei Seite legen. Die Erzählperspektive wechselt geschickt zwischen Täter, Opfer und Ermittler. Man kann sehr leicht eine Bindung zu den Protagonisten aufbauen, man spürt den Schmerz, die Verzweiflung, das Leiden. Ich mag Nils seit dem ersten Band, er leidet unter Angststörungen und Panikattacken, jedoch ist er super sympathisch, es macht ihn besonders.

    Von mir eine absolute Leseempfehlung!

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️/5⭐️

    Weiter lesen
  • Einfach top. Spannung bis zur letzten Seite

    Von: Janine Datum: 24. September 2022


    Endlich war es soweit... Band 10 der #trojan Reihe ist endlich da.
    #dasbernsteink von #maxbentow war, wie auch nicht anders zu erwarten wieder ein mega tolles #buch
    5 von 5 Sternen
    ⭐⭐⭐⭐⭐
    Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite wieder mega spannend. Ich konnte das Buch wieder nicht aus den Händen legen.
    So soll das sein. Ich liebe es wenn ich einfach ein Buch so verschlingen kann... Diese Neugier wie es weitergeht ist einfach nicht zu stillen gewesen.
    Also Spannung pur 🔪📚

    Das Ende des Buches sagt mir jedoch das es doch hoffentlich einen elften Band geben wird 🙏

    Ich danke @bloggerportalund und @goldmann_verlag für das schöne Rezessionsexemplar 🙏🪐

    Wie immer bildet euch selbst eine Meinung dazu ⭐⭐⭐⭐⭐

    #booksofinstagram #lesen #reading #dachshundoftheday #bookiesupport #bookstagram #psychothriller
    #readingtime#dackeloftheday #bookstagramgermany #read #booktube #booklover #bücherliebe #lesespaß #lesenmachtsüchtig #lesenswert #bücheraufinstagram #buchempfehlung #buchliebe #buchblog #bücherwurm #nachtland #mybookfeatures #mybookie #bernstein

    Weiter lesen

Pressestimmen

  • »Max Bentow spielt grandios auf der Klaviatur des Psychothrills. Megaspannend!« Arno Strobel

  • »Max Bentow ist der Meister der bizarrsten Morde.« Hannoversche Allgemeine Zeitung

  • »Max Bentow lässt sich für seine LeserInnen immer wieder neue, schockierende und psychologisch ausgefeilte Storys einfallen.« Alex Dengler, denglers-buchkritik.de

  • »Kann ein Buch böse sein? Das ist nur eine von vielen Fragen, die sich nicht nur der Leser bei der Lektüre dieses Thrillers stellt. Auch Nils Trojan tappt bei seinen zähen Ermittlungen lange im Dunkeln, bis er schließlich doch die entscheidende Spur zur Lösung dieses scheinbar so abstrusen Falls findet und das Rätsel des Bernsteinkindes löst. Und genau das macht auch den Reiz von Bentows zuweilen sehr grausamen Buchs aus, das aber nicht böse, sondern wirklich spannend ist.« Neue Presse Hannover

Hörprobe

00:00
00:00